Aktuelles

Veröffentlicht am

“Bleiberecht für alle Afghaninnen und Afghanen! – Für eine offene Gesellschaft!”

Neben über 100 anderen Organisationen hat auch die ZBBS am Samstag unter dem Motto “Bleiberecht für alle Afghaninnen und Afghanen! – Für eine offene Gesellschaft!” in Kiel zu einer landesweiten Demonstration aufgerufen.

Rund 1000 Teilnehmende sind dem Aufruf gefolgt und haben an der Demonstration teilgenommen. Bei der Abschlusskundgebung vor dem Landeshaus wurde den verhandelnden künftigen Koalitionären eine 10.000-fach unterzeichnete Petition übergeben, die sich gegen Abschiebungen von Afghaninnen und Afghanen einsetzt.

Die Demonstrierenden fordern von der zukünftigen Landesregierung fortgesetzte Initiativen Schleswig-Holsteins gegen Abschiebungen von afghanischen Geflüchteten, die regelmäßige Erteilung von Aufenthalten für afghanische Geflüchtete nach den Möglichkeiten des Aufenthaltsgesetzes und die Öffnung von Integrationsmaßnahmen für alle afghanischen Staatsangehörigen!

Veröffentlicht am

Bühne frei für Geflüchtete – All together

In Kooperation mit der ZBBS hat das Schauspielhaus am 28. Mai seine Türen für alle interessierten Besucher*innen geöffnet. Unter dem Motto 1 Tag | 5 Bühnen | 10 Nationen sind Geflüchtete aus unterschiedlichsten Herkunftsländern aufgetreten und haben sich sowie ihre Heimat und Kultur vorgestellt. Ca. 1000 Besucher*innen konnten an diesem Tag trotz bestem Strandwetters begrüßt werden – dies zeugt für die große Offenheit und ernsthaftes Interesse seitens der Kieler Bevölkerung an andere Kulturen und vor allem an unsere neuen Mitbürger*innen. Eine großartige Wertschätzung!

Veröffentlicht am

Rundbrief aus der ZBBS

Liebe Unterstützer*innen, liebe Interessierte,

hier findet Ihr / finden Sie den aktuellen Rundbrief aus der ZBBS.

Mit diesem Rundbrief wollen wir Euch / Ihnen einen kurzen Überblick über das vergangene Jahr, Neuerungen und Ereignisse bei der ZBBS geben. Wir wünschen Euch / Ihnen eine interessante Lektüre!

Rundbrief_01-2017

Veröffentlicht am

Herzlichen Dank für Unterstützung für ZEIK beim Hertie-Crowdfunding-Contest

Vom 21.03. bis zum 02.05. hat das Lotsenprojekt mit dem ZEIK, dem Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität, am Hertie-Crowdfunding-Contest teilgenommen. 

Das ZEIK-Team konnte mit Ihrer Unterstützung in 6 Wochen 11.773€ Spenden sammeln. Zu diesen sind noch 5.000€ von der Hertie-Stiftung hinzu gekommen, sodass insgesamt 16.773€  zusammengekommen sind. Mit so viel Geld kann das ZEIK-Team viele tolle Projekte verwirklichen – ZEIK sagt herzlichen Dank!

16997804_394708230885800_8151148762624569669_nDank Ihrer Unterstützung kann mit ZEIK nun ein interkulturelles Zentrum für innovative Integration entstehen: Ein Ort, an dem Menschen unterschiedlicher Herkunft gemeinsam Projekte entwickeln und ihre Ideen realisieren können. Mit ZEIK entsteht ein Ort, in dem neue Denkweisen und kreative Ideen ausgetauscht werden und in dem das interkulturelle Leben gelebt wird. Wir freuen uns auf das ZEIK und auf die Workshops, die wir dort zusammen umsetzen können.

Aktuelle Informationen zum ZEIK finden Sie auf der ZEIK-Facebookseite

Veröffentlicht am

Grünbuch 2.0

Grünbuch2

 

Hier finden Sie das Grünbuch 2.0, das Expert*innen aus Flüchtlingsorganisationen und Integrations- und Migrationsfachdiensten erstellt haben.

Das Grünbuch 2.0 setzt sich mit den flüchtlings- und migrationspolitischen Positionen von bei der Landtagswahl kandidierenden Parteien auseinander:

Grünbuch_2.0