Weiße Geister – Der Kolonialkrieg gegen die Herero

Karte nicht verfügbar

Datum:
11.12.2018

Uhrzeit:
19:30 - 22:30 Uhr


Film & Gespräch “Weiße Geister – Der Kolonialkrieg gegen die
Herero” (D | 2004), im Anschluss Gespräch mit Ovaherero-Aktivist Israel Kaunatjike

Veranstaltungsort: Hansa48, Hansastraße 48, 24118 Kiel

Anlässlich des 100. Jahrestages des Kolonialkrieges in Südwestafrika, dem heutigen Namibia, im Jahr 2004 beleuchtet der Film „Weiße Geister – Der Kolonialkrieg gegen die Herero“ dieses dunkle Kapitel deutscher Kolonialgeschichte und fragt nach einem angemessenen Umgang mit der Vergangenheit.
Geht es allein um finanzielle Entschädigung oder muss sich Wiedergutmachung politisch umfassender gestalten?
Der Film begleitet den in Berlin lebenden Ovaherero Israel Kaunatjike nach Namibia und folgt den Spuren und Erinnerungen des Genozids an den Ovaherero und Nama in den Jahren 1904-1908.
Wir freuen uns, Israel Kaunatjike persönlich zur Veranstaltung begrüßen zu können. Der Ovaherero-Aktivist ist Mitglied im Bündnis „Völkermord verjährt nicht“ sowie Ehrenmitglied der Ovaherero Stiftung in Namibia.

Im Anschluss an den Film von Martin Baer wird er vom andauernden Kampf der Ovaherero um Anerkennung und Entschädigung berichten sowie Fragen aus dem Plenum beantworten.