GEAS – Veranstaltungsreihe (online) – 1. Aktuelle Rechtslage auf der EU-Ebene und in der deutschen Asylgewährung

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
1
2
6
7
8
13
14
15
17
22
23
24
25
27
29
30
31
1
2
3
4
3. Juli, 18-20 Uhr, Pop-up Pavillon Warum sollten wir uns heute noch mit Kolonialismus beschäftigen? Vortrag und Austausch mit Josephine Apraku Warum sollten wir uns...
4. Juli, 18-21 Uhr, Treffpunkt: Hörnbrücke Kolonialismus war gestern? – Koloniale Spuren im Kieler Stadtbild Stadtspaziergang mit der Aktion Kinder- und Jugendschutz e.V. Anmeldung unter...
Veranstaltungsort: Interkultureller Garten Kiel Zeit: 14 bis 18 Uhr Jeden Freitag ab 14 Uhr treffen wir uns im Interkulturellen Garten Kiel, um gemeinsam zu bauen,...
9. Juli, 18 Uhr, Treffpunkt: Bushaltestelle „Lüderitzstraße“ Rundgang durch das „Afrikaviertel“ in Dietrichsdorf Führung mit Annette Mörke Anmeldung unter geschichtszentrum@kiel.de Was verbirgt sich eigentlich hinter...
10. Juli, 16-18 Uhr, Pop-up Pavillon Neumühlen-Dietrichsdorf: Vom Bauerndorf über den Industrievorort bis zum Fachhochschulstandort Vortrag von Sönke Petersen Wie viel ist über die Geschichte...
11. Juli, 18-20 Uhr, Pop-up Pavillon Umgang mit „Afrikavierteln“ anderswo – Impulse für Kiel? Vortrag und Diskussion mit Verena Ebert In zahlreichen deutschen Städten wurden...
Veranstaltungsort: Interkultureller Garten Kiel Zeit: 14 bis 18 Uhr Jeden Freitag ab 14 Uhr treffen wir uns im Interkulturellen Garten Kiel, um gemeinsam zu bauen,...
Bienenhonig und Honigbienen Am Freitag den 12. Juli von 15 bis 17 Uhr laden wir im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Offene Gartenwerkstatt“ zu einem Aktions- und...
16. Juli, 18-20 Uhr, Pop-up Pavillon „an alle orte, die hinter uns liegen“ Lesung mit Sinthujan Varatharajah Ausgehend eigenen Familienfotos hinterfragt Sinthujan Varatharajah die kolonialen...
18. Juli, ab 18 Uhr, Die Pumpe Wie können wir in Kiel weiter forschen? Gemeinsamer Rückblick und Ausblick mit dem Team vom Zentrum zur Geschichte...
Jalal ist mit dem ZEIK-Bike dabei „Einblick/Ausblick“ heißt die Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule. Sie wird am Donnerstag, 18. Juli, um 17 Uhr aufdem Campus an...
Veranstaltungsort: Interkultureller Garten Kiel Zeit: 14 bis 18 Uhr Jeden Freitag ab 14 Uhr treffen wir uns im Interkulturellen Garten Kiel, um gemeinsam zu bauen,...
20.07.2024    
16:00 - 19:00
Veranstaltungsort: Interkultureller Garten Kiel Zeit: 14 bis 18 Uhr Jeden Freitag ab 14 Uhr treffen wir uns im Interkulturellen Garten Kiel, um gemeinsam zu bauen,...
Demonstration: Nein! Zur Bezahlkarte 28.07.2024 | 14:00 Uhr | Rathausplatz, Kiel Die Bundesregierung hat kürzlich die Einführung der Bezahlkarte für Geflüchtete beschlossen. Das Konzept ermöglicht...
Veranstaltungsort: Interkultureller Garten Kiel Zeit: 14 bis 18 Uhr Jeden Freitag ab 14 Uhr treffen wir uns im Interkulturellen Garten Kiel, um gemeinsam zu bauen,...
Events on 5.07.2024
Events on 9.07.2024
Events on 11.07.2024
Events on 20.07.2024
Events on 21.07.2024
Events on 26.07.2024
Events on 28.07.2024
Events on 2.08.2024

Wann

27.09.2023    
17:00 - 19:30

Veranstaltungstyp

Gemeinsame Veranstaltungsreihe gegen die Pläne des vereinbarten „Gemeinsamen Asylsystems“ GEAS

Der Asylkompromiss der EU-Innen- und Justizminister:innen, wie er am 8.6.23 und vom Europäischen Rat in der Instrumentalisierungsrichtlinie am 23.6.23 beschlossen wurde, hebelt faire Asylverfahren an den EU-Außengrenzen aus und weicht die Kriterien für sichere Drittstaaten auf.

Nach den o.g. Beschlüssen werden künftig nur wenige Menschen das Recht und die Chance haben, in der Europäischen Union Asyl zu beantragen. Durch die Ausweitung des Sicheren Drittstaatsprinzips können sich Mitgliedsstaaten ihrer Schutzverpflichtung zukünftig entziehen.

Die EU darf ihre Schutzverantwortung nicht an Drittstaaten abgeben. Sie muss am Ziel von fairen und sorgfältigen Asylverfahren festhalten und insbesondere die Belange und Rechte von vulnerablen Gruppen wie z.B. Frauen und Familien mit zum großen Teil traumatisierten Kindern wahren.

Eine humanitäre und an den Prinzipien der Menschenrechte orientierte Asylpolitik ist eine tragende Säule der europäischen Leitlinien. Wird diese Säule demontiert, wird nicht nur die EU als Anwalt von Menschenrechten international ihr Gesicht verlieren, sondern werden auch massenweise Schutzsuchende der ausweglosen Illegalisierung ausgesetzt.

Mit dem was die Politik zulasten von Schutzsuchenden und Unterstützer:innen plant, wollen wir uns in einer vierteiligen digitalen Veranstaltungsreihe befassen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

1. Aktuelle Rechtslage auf der EU-Ebene und in der deutschen Asylgewährung
Mittwoch, 27.09.2023 17-19:30

2. Bundesdeutsche Geflüchtetenpolitik und nationale Strategien bei der Durchsetzung der GEAS
Donnerstag, 05.10.2023 17-19:30

3. Was bedeuten die EU-Planungen und welche Konsequenzen haben sie für die Geflüchteten auf den Fluchtwegen, in Drittstaaten, an den EU-Grenzen und in den EU-Mitgliedstaaten
Donnerstag, 12.10.2023 17-19:30

4. Was hat das mit uns zu tun? Europäischer Asylkompromiss und Auswirkungen auf die Geflüchtetenarbeit und -politik in SchleswigHolstein
Mittwoch, 01.11.2023 17-19:30

Cookie Consent mit Real Cookie Banner Skip to content