Aktuelles

Veröffentlicht am

Bootshafensommer – Wir feiern die Demokratie!

 

Freitag, der 03. August steht ganz unter dem Motto „Wir feiern die Demokratie“. Die ZBBS e.V. hat als externe Koordinierungsstelle von „Partnerschaft für Demokratie in Kiel“, zusammen mit dem Amt für Kultur und Weiterbildung, an einem breit gefächerten Angebot mitgewirkt.

Mit großer Vorfreude fiebern wir folgenden Veranstaltungen entgegen:

15:00 – 15:45 Uhr
Vorführung der Tanzgruppe Komajiyan

16:00 – 16:45 Uhr
Orientalischer Jazz wird von der Band Niawa geboten
https://www.facebook.com/niawa2018/

17:00 – 17:45 Uhr
Die Musikgruppe Safar wir mit ihrer Weltmusik dabei sein
https://www.facebook.com/SAFARBANDSAFAR/

18:00 – 18:45 Uhr
Vortrag von Dr. Mark Terkessidis
Optimismus wagen: neue Vorschläge für die Einwanderungsgesellschaft
https://www.facebook.com/markterkessidis/
http://terkessidis.de/

19:00 – 19:45 Uhr
Leo in the Lioncage – Funk, Latin, Reggae, Soul-Band, die zum Tanzen einlädt
https://www.facebook.com/leointhelioncage/

20:00 – 21:15 Uhr
Rockmusik von Silent Attic
https://www.facebook.com/SilentAttic/

21:30 – 22:45 Uhr
Den Abschluss des Abends vom Bühnenprogramm gestaltet die Hamburger Reggae-Pop-Band Guacáyo
https://www.facebook.com/guacayo/

Außerdem werden wir und andere Organisationen mit einem Infostand dabei sein und den Tag mit Euch verbringen. 😊 👩‍🎤 💃 🌞

Für mehr Informationen zum Bootshafensommer:

https://www.facebook.com/bootshafensommer/

Wir freuen uns auf Euch!

Veröffentlicht am

ZBBS e.V.
Sophienblatt 64a
1.OG

09.07. – 03.08.2018
In dieser Zeit finden keine Anmeldungen für Deutschkurse statt. 

Die Beratung bei Ute Afane findet nach Absprache oder in der offenen Beratungszeit
Montags 09:00-11:00 Uhr
weiterhin statt.

Veröffentlicht am

Bühne frei für Geflüchtete 2.0: „Das sichere Afghanistan“

ZEIK präsentiert:
Bühne frei für Geflüchtete 2.0: „Das sichere Afghanistan“

Bild könnte enthalten: 3 Personen

(Nicht nur) aus aktuellem Anlass macht es viel Sinn, über das heutige Afghanistan zu sprechen. Aussagen aus Politik und Tagespresse zeichnen ein Bild des Landes zwischen einem normalen, sicheren Alltag und dem ständigen Ausnahmezustand.

Um einen realen Blick auf das heutige Afghanistan zu bekommen, haben wir Thomas Ruttig, Farshid Zandi und Jawad Orozghani gebeten, uns das Afghanistan zu zeigen, was sie aus nächster Nähe erfahren haben. Ruttig, Afghanistan-Experte und regelmäßiger taz-Contributor, wird über die heutige politische und humanitäre Situation in Afghanistan berichten, während Zandi und Orozghani einen Einblick in die Kultur des Landes gewähren.

Das ZEIK lädt euch und Sie ein, einen echten Eindruck des heutigen Afghanistan zu bekommen und diesen mit Expert*innen und Interessierten zu diskutieren und zu teilen.

WANN? 21. Juli von 19 – 22 Uhr // WO? ZEIK (Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität), Elisabethstraße 68, 24143 Kiel

Veröffentlicht am

Wir haben noch freie Plätze in den ZBBS-Deutschkursen!

 

Am Montag (02. Juli) hat ein Integrationskurs mit Modul 1 gestartet und geht nach den Sommerferien, am 20. August, weiter. Der Kurs findet Montags, Dienstags, Mittwochs und Donnerstags von 13:30-17:45 Uhr statt. Ab dem 06. August kann man sich in der ZBBS für diesen Kurs wieder anmelden. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Integrationsberechtigung.

Am 03. September startet ein B2-Kurs. Für diesen Kurs kann man sich ebenfalls ab dem 06. August in der ZBBS anmelden. Der Kurs findet immer Montags, Dienstags, Mittwochs und Donnerstags von 13:00-17:15 Uhr statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Berechtigung vom Jobcenter oder von der Agentur für Arbeit.

Wir freuen und auf Euch!

Veröffentlicht am

Infoveranstaltung: Wenn das Aufenthaltsrecht endet

Am 22. August 2018 findet in den Räumen vom Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität (ZEIK), in Kiel-Gaarden, eine Infoveranstaltung zu den verschiedenen Aufenthaltstiteln sowie zum Umgang mit und Möglichkeiten bei Beendigung des Aufenthaltsrechts für Deutschland statt.

Weitere Informationen über die Veranstaltung, finden Sie auf folgendem Bild:

Veröffentlicht am

Petition für eine europäische Lösung der Aufnahme von Geflüchteten

Hier finden Sie eine Petition, die einen Weg für eine politische Lösung der Aufnahme von Geflüchteten ebnen möchte.

“Der Streit um Migration darf nicht auf Kosten von Menschen in Not geführt werden”!

https://sea-watch.org/petition

Darüber hinaus finden Sie hier eine Petition von Schüler*innen, gegen die Abschiebung eines Mitschülers:

https://www.openpetition.de/petition/online/keine-abschiebung-unseres-mitschuelers-abdulsami-naderi