Aktuelles

Veröffentlicht am

Einblicke in ehrenamtlich geführte Deutschkurse – eine Broschüre

Neu erschienen: “”Warum ist das so? Einblicke in ehrenamtlich geführte Deutschkurse”

Die Broschüre blickt zurück auf die ehrenamtlich geführten Deutschkurse der ZBBS e.V. in den vergangenen Jahren, betreut durch das Projekt “dazugehören” und die “Beratungsstelle für ehrenamtlich geführte Flüchtlingshilfe”.

Wenn Sie die Broschüre im Printformat haben möchten, schreiben Sie uns!

Broschüre_ ehrenamtliche Deutschkurse

Veröffentlicht am

“Wir kochen vor Mut” – ein ganz besonderes Kochbuch!

 

„Wir kochen vor Mut“ – eine Geschenkidee!

„Wir kochen vor Mut“ ist ein Kochbuch und gleichzeitig eine reich bebilderte Dokumentation der Kochveranstaltungen des Projekts ZusammenWachsen – Interkultureller Garten Kiel. Es ist das Ergebnis zahlreicher gemeinsamer Kochnachmittage von Menschen unterschiedlicher Herkunft. Die Rezepte sind sowohl auf Deutsch als auch in der Original-Sprache aufgeschrieben, um auch diesen Teil der anderen Kulturen abzubilden. Dieses Kochbuch ist nichts für Anfänger*innen: die Anleitungen sind nicht detailliert, die Mengenangaben nicht genau und auch beim Würzen muss man sich auf seinen eigenen Geschmack verlassen – ein Buch für Kreative und/oder Fortgeschrittene!

Und dennoch ist dieses interkulturelle Kochbuch ein ganz besonderes Geschenk, mit dem Sie dem Beschenkten wie auch der ZBBS etwas Gutes tun. Gegen 10,00 € Spende können Sie das Buch direkt bei der ZBBS, Sophienblatt 64a, abholen. Auf Wunsch schicken wir es Ihnen nach Überweisung von 13,00 € auch gerne zu. Schreiben Sie dafür bitte eine Email an tempelmann@zbbs-sh.de. Bitte vergessen Sie nicht, dort Ihre vollständige Adresse anzugeben.

Auch in diesem Winter kochen wir wieder gemeinsam in der Hans-Christian-Andersen Schule in Gaarden. Jeden Freitag ab 16:00 Uhr. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter oben genannter Mailadresse oder unter: 0176 76 902 809.

 

Veröffentlicht am

Grünbuch 2.0

Grünbuch2

 

Hier finden Sie das Grünbuch 2.0, das Expert*innen aus Flüchtlingsorganisationen und Integrations- und Migrationsfachdiensten erstellt haben.

Das Grünbuch 2.0 setzt sich mit den flüchtlings- und migrationspolitischen Positionen von bei der Landtagswahl kandidierenden Parteien auseinander:

Grünbuch_2.0