6. Demokratiekonferenz: Kiel diskriminierungsFREI – über Wunsch und Wirklichkeit

Karte nicht verfügbar

Datum:
04.12.2020

Uhrzeit:
11:00 - 14:45 Uhr


“Kiel diskriminierungsFREI – über Wunsch und Wirklichkeit” – unter diesem Titel lädt die Partnerschaft für Demokratie in Kiel herzlich zur  6. Demokratiekonferenz  ein. Die Konferenz findet online statt. Der digitale Raum ist bereits ab 10:30 Uhr geöffnet.

Inhalte:
Nach einem Auftaktvortrag über systematische Diskriminierung von Prof. Dr. Bedia Akbas von der FH Kiel folgen drei verschiedene Workshops.

Wir fragen unter anderem:

  • Wie kann sich Diskriminierung äußern?
  • Welche Rolle spielen institutionelle und strukturelle Rahmenbedingungen, aber auch individuelle, teils unbewusste Vorurteile dabei?
  • Und: Wie kann sich die Projektarbeit diesem Thema annähern?

Anmeldungen:
Melden Sie sich bei Interesse und mit Angabe des Workshop, an dem Sie teilnehmen möchten, gerne bis zum 01. Dezember an bei Sonja Lingenauber: lingenauber@zbbs-sh.de.
 Sie bekommen dann die Einwahl-Daten für die Konferenz zugeschickt.

Weitere Informationen: Die Einladung als PDF zum Download.